Moser Charmant Tomme klemmt sich mit Kefen zwischen Kartoffeltätschli

Rezept:

Käse sechsteln und zugedeckt im Raum stehen lassen. Kefen rüsten, schräg in feine Streifen schneiden und im kochenden Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Von den Karotten das Kraut bis auf 1 cm wegschneiden. Im kochenden Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren. Im kalten Wasser abschrecken und mit einem Küchenpapier die Haut abziehen.

Kartoffeln fein reiben. Die geriebenen Kartoffeln in ein sauberes Geschirrhandtuch geben und den Saft herauspressen. Zwiebel fein hacken und zusammen mit Griess, Eigelb, Schnittlauch, Pfeffer und Salz unter die geriebenen Kartoffeln mischen. In einer Bratpfanne in der heissen, eingesottenen Butter die Puffer portionenweise goldig braten.

In einer Saucenpfanne die Butter zerlassen und das Gemüse darin schwenken. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Mit dem Peperonicoulis auf die Teller einen Saucenspiegel zeichnen. Die ersten Kartoffelpuffer auf den Spiegel anrichten. Kefen und Käsesechstel auf die Puffer legen und mit dem zweiten Puffer decken. Mit einer Karotte garnieren.

.

Das gehört auch dazu:

Peperonicoulis
Peperoni halbieren, entkernen und fein schneiden. Zusammen mit Knoblauch, Chili und Ingwer in der Gemüsebouillon 20 Minuten leise köcheln lassen. Das Ganze mit dem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Mit Fruchtessig, Zucker und Gewürzen abrunden. Mit Butterflocken verfeinern.

 

Die Küchen-Tools: feine Raffel, Küchenpapier Geschirrhandtuch, Stabmixer, feines Sieb

Zutaten:

1 Moser Charmant Tomme
100 g Kefen
4 Bundkarotten
2 geschälte, mehlige Kartoffeln
½ geschälte Zwiebel
¼ EL Griess
1 Eigelb
1 Bund fein geschnittener Schnittlauch
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle, nach Gutdünken
¼ TL Salz
Eingesottene Butter, zum Braten
1 EL Butter
¼ TL Kräutersalz

Peperonicoulis:
2 rote Peperoni
1 geschälte, zerdrückte Knoblauchzehe
1 entkernte, fein geschnittene Chilischote
0,5 cm Ingwer
1 dl Gemüsebouillon
2 Spritzer Fruchtessig
1 TL Zucker
¼ TL Kräutersalz
Schwarzer Pfeffer, nach Gutdünken
20 g Butterflocken